Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
1 von 2

Funktionsweise analoger Barometer

Bei allen Fischer Barometern handelt es sich um sogenannte Dosenbarometer, auch Aneroidbarometer genannt.

Im Inneren des Aneroidbarometers befindet sich eine kleine, namensgebende Dose, in welcher ein extrem geringer Druck herrscht. Hier ist eine Feder befestigt, welche mit einem Hebelmechanismus verbunden ist. Ein Zeiger am Mechanismus zeigt auf der Skala die Luftdruckveränderung an. All diese Komponenten stehen im Gleichgewicht.

Verändert sich der Luftdruck der Umgebung, bewirkt das eine Verformung der Membrandose. Je nach Luftdruckveränderung bewirkt diese Verformung eine Bewegung im Zeiger. Die Ausdehnung der Dose verhält sich im Millimeterbereich, für das menschliche Auge unsichtbar, doch auf der Skala des Barometers ist der Unterschied deutlich erkennbar.

Während heute die meisten Barometer nur Messungen in Hectopascal (hPa) ermöglichen, bilden zahlreiche Modelle der edlen Fischer Barometer die Messwerte sowohl in hPa als auch in der früher üblichen Einheit Torr (mmHg) ab. Beide Einheiten stehen in einem definierten Verhältnis: 1 Torr = 1.333223684 hPa.

Vorzüge unserer analogen FISCHER Barometer

Die kontinuierliche Modernisierung aller technischen Geräte hat auch vor den Messgeräten nicht Halt gemacht. So sind heutzutage digitale Barometer handelsüblich geworden. Wir konzentrieren uns jedoch auf die Produktion von analogen, traditionellen Messgeräten. Nicht nur unsere Barometer, sondern auch alle anderen Messgeräte, wie die FISCHER Hygrometer, Thermometer und Wetterstationen sind in edlen, traditionellen analogen Ausführungen erhältlich.  

Abhängig vom Einsatzbereich wird die Entscheidung zwischen digitalen und analogen Barometern meist aufgrund von persönlichen Präferenzen gefällt. Neben den optischen und ästhetischen Vorzügen der analogen Barometer bieten sie ebenso den Vorteil, dass sie einfach und vielseitig einsetzbar sind. Es wird keine separate Stromzufuhr benötigt und unsere analogen Barometer funktionieren ohne Batterie oder Akku, sodass unvorhergesehene Gerätausfälle nicht zum Problem werden können.

Neujustierung der Barometer

Um eine Vergleichbarkeit der gemessenen Werte zu erzielen, ist eine Einstellung vor Gebrauch des Barometers unumgänglich. Alle Barometer werden mit einer Standardeinstellung, mit Bezug auf die Luftdruckwerte auf Meereshöhe, verkauft. Um das Barometer in Ihrem geplanten Einsatzbereich verwenden zu können, muss also unbedingt eine Neueinstellung des Barometers erfolgen. Wichtige Tipps und Hinweise zur richtigen Einstellung des Barometers finden Sie in unserem Blog. Wenn Sie die Neueinstellung Ihres Barometers in professionelle Hände geben wollen, bietet Fischer eine individuelle Barometerjustierung an. Wir stellen das Barometer individuell auf Ihre Einsatzhöhe ein, sodass das Messgerät sofort einsatzbereit ist.

Einsatzmöglichkeiten unserer FISCHER Barometer

Mit den edlen Fischer Barometern entscheiden Sie sich für ein präzises Messgerät, mit dem Luftdruckverhältnisse mühelos abgelesen werden können.

Die unterschiedlichen Bestandteile der Luft, wie Sauerstoff und Stickstoff, bilden gemeinsam ein gewisses, für den Menschen normalerweise nicht merkbares Gewicht. Das Gewicht dieses Luftgemisches kann vereinfacht mit dem Luftdruck gleichgesetzt werden, dessen Stärke von den Aneroidbarometern bestimmt werden kann. Prinzipiell gilt, dass der Luftdruck proportional zu den Höhenmetern abnimmt. Demzufolge ist beispielsweise auf Meereshöhe ein entsprechend hoher Luftdruck zu messen.

Stark vereinfacht, lässt sich die Funktion eines Barometers auf das Erkennen von Hoch- und Tiefdruckgebieten und die damit in Verbindung stehende Wetterentwicklungen reduzieren. Doch die Einsatzgebiete und Funktionen eines Barometers gehen weit über Wettervorhersagen hinaus. Besonders Kapitäne auf hoher See verlassen sich auf die Präzision unserer Barometer, aber auch in Wohnräumen kann ein Barometer auch aus dekorativen Zwecken zum Einsatz kommen und bei der Bestimmung der lokalen Wettertendenz unterstützen.

Die hochpräzisen Fischer Barometer in unterschiedlichen edlen Varianten und Designausführungen können in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen. Egal ob in der Luft, an Land oder auf dem Wasser – sowohl dekorativ als auch praktisch stellen Fischer Barometer immer eine große Hilfe dar.

Traditionelle Barometer von FISCHER

Alle FISCHER Barometer werden in unserer Manufaktur handgefertigt. Die hochwertigen, feinmechanischen Barometer versprechen präzise Auskünfte über die Werte des atmosphärischen Luftdrucks und elegante, zeitlose Designs.

Wenn Sie noch Fragen zu unseren FISCHER Barometern haben oder eine fundierte Beratung wünschen, erreichen Sie uns Montag bis Freitag unter +49 (0) 37341 - 487 0 oder mit Hilfe unseres Kontaktformulars.

Zuletzt angesehen